Herzlich Willkommen auf der Homepage der Evangelisch - methodistischen Kirche im Sehmatal!
Liebe Homepagebesucherin, lieber Homepagebesucher!
Sie sind herzlich eingeladen, unsere Gemeinden zu besuchen, wir freuen uns auf Sie.

Nächster Gottesdienst
Neudorf: 10.00 Uhr Gottesdienst (Harald Richter) und KiGo
weitere Termine Anfahrt
Cranzahl:    09.00 Uhr Gottesdienst (Diana Wolff); im Anschluss KiGo
weitere Termine Anfahrt
Sehma: 09.00 Uhr Gottesdienst (Harald Richter) und KiGo
weitere Termine Anfahrt

Gemeindebrief
Onlinepredigt
Hier können Sie die Sonntagspredigten aus der Gemeinde in Cranzahl
anhören und downloaden.

Spende
Wir freuen uns über
Ihre Spende.
Hier finden Sie
alle Informationen
darüber.

Gebet

Offener Brief an KV



Aktuelles
Ein dankbares „Danke“!

Wie oft hast Du heute schon „Danke“ gesagt? Ein dankbares „Danke“? Ein „Danke“, das ernst gemeint war? Eins, was von Herzen kam? Eins mit Hintergrund? Eins mit Sinn? Ein dankbares „Danke“?

„Danke“ sagen ist oft nicht schwer...

Wie oft sagen wir „Danke“, und meinen dabei aber alles Andere als „Danke“? So oft rutscht einem ein genervtes „Schönen Dank auch“, oder ein gestresstes, mit Nachdruck gesagtes „...Danke!!!“, oder ein unbedeutendes liebloses „Danke...“ heraus.

...aber sich ganz bewusst zu bedanken ist schon deutlich schwerer...

Man sagt viel „Danke“, aber wenn man ein wenig darüber nachdenkt, kommt man zu dem Schluss, dass man es nur sehr selten wirklich ernst meint. Dabei gibt es so viele Dinge, Menschen, Situationen, über die man dankbar sein kann (und auch sein sollte).

...und dann kommt noch Stufe drei.

Gott danken. Ja, gerade das kommt oft zu kurz. Unser großer Gott gibt uns so viel, wofür wir dankbar sein können. Angefangen bei seiner Existenz, bis zur trockenen Brotscheibe - die Dankeskarte ist unendlich lang. Und trotzdem versäumen wir es oft, Gott „Danke!“ zu sagen. Ein dankbares „Danke“.

Also solltest du mal in die Verlegenheit geraten, dankbar zu sein dann scheue, schäme dich nicht eines dankbaren „Danke“.
Text: Immanuel-Niklas Mann
Losungen
Sonntag, 20. Oktober 2019

Ich will einen ewigen Bund mit meinem Volk schließen, dass ich nicht ablassen will, ihnen Gutes zu tun.
Jeremia 32,40

So liegt es nun nicht an jemandes Wollen oder Laufen, sondern an Gottes Erbarmen.
Römer 9,16
Mit freundlicher Genehmigung:
Herrnhuter Losungen

© 2009- by EmK Sehmatal